09.08.2017

Tagesimpuls für Mittwoch den 09.8.2017


Und inmitten dieser Höhepunkte,
die unser DaSEIN gerade heftig bewegen
werden wir wieder daran erinnert, 
dass es einen höheren Plan für unser Leben gibt. 
Der Seelenplan
 ist als Speicher oder auch als Chronik zu verstehen.
Hierin sind sämtliche irdische Inkarnationen, innerirdische Stationen,
Erfahrungen und dimensionale Wanderschaften im All aufgezeichnet.
Du trägst diese Seelenchronik bei dir.
Du kannst jederzeit Informationen hieraus abrufen.
Statt zuviel im Außen zu fragen, frag dich.
Nutze Seminare für dich, indem du Erlerntes mit deinen eigenen Erfahrungen verbindest.
Nutze dein Erlerntes so, wie es für dich richtig ist.
Kontakte zu deiner Seelen-Familie sind ebenfalls als Information

 in deiner Seelen-Chronik gespeichert.
Wiederbegegnungen aus vergangenen Inkarnationen 
können auch für dich stattfinden,
wenn du deinem inneren Herzgefühl dafür Raum gibst 
und den Personen in deinem Umfeld mehr Aufmerksamkeit
 schenkst als es normalerweise bei dir der Fall ist.
Der Seelenplan ist in der tiefsten Ebene des menschlichen Herzens aufbewahrt.
Dein Seelenplan ist in dir.
Erinnere dich.
Du hast ihn nur vergessen.
Du bist ein Wesen, das den Seelenplan mitgebracht hat, in diesen Körper.
Warum du deinen Seelenplan vergessen hast?
Weil du dich schon soooo lange dem dreidimensionalen Leben
 gewidmet hast.
Und dadurch hast du immer weniger Zugang zum Wissen und den Botschaft der Seelenebene.
Du könntest antworten:
Das ist hier so üblich, ich bin so erzogen, 
ich musste meine Pflichten erfüllen.
Und wenn du dies gerade liest, 

dann bist du schon bereit etwas zu verändern.
Der Seelenplan lässt sich öffnen über den Weg der Intuition.
Intuition ist höchstes göttliches Gut in jedem Menschenherz.
Fühl deine eigenen Impulse.
Fühle, wann es Zeit ist, für dich zu handeln.
Fühle Freude für dich über deine eigenen Tätigkeiten.
Lobe dich jeden Tag.
Sprenge die alten Ketten, doch tue dies mit Sorgfalt.
Entdecke neue Fähigkeiten in dir.
Hab Mut zur Veränderung, wenn du weißt, das sie ansteht.
"Spring ins kalte Wasser", 

deine Seele weiß deinen Weg.
Vertrau dir.

Du bist Lenkerin und Lenker deines Wesens und deines Weges.
~© Saramuseohma Gothawé ~ 
"Hab den Mut "Nein" zu sagen, zu alten Versuchungen.
Hab die Stärke, das zu verändern in deinem Leben, das dir nicht mehr entspricht.
Hab die Erkenntnis erst FRIEDEN IN DIR zu erschaffen um ihn ausstrahlen zu können.
Hab die Größe, das in deinem Herzen anzunehmen und zu wandeln,
was nicht mehr in den Schatten verdrängt werden will.
Hab das Vertrauen, dass du das Eine vom Anderen unterscheiden kannst und werde immer mehr DU SELBST als LIEBE die du in der Essenz bist, auch wenn es nicht immer leicht SCHEINt, den eigenen Seelenweg zu gehen."
-©Karin Trott

Und die Tagesqualität, die uns heute fördert ist:
"Der Seelenplan"
„Ich verbinde mich mit meiner eigenen Seele.
Ich bin eins mit mir.“

© Neunerkalender
Ein guter Tag, um den eigenen Weg zu erkennen und im
Einklang mit der eigenen Seele Entscheidungen zu treffen.
Ein guter Tag, um seinen Weg zu gehen.
Und ein guter Tag die Liebe in deinem Leben neu wahrzunehmen.
Das Rad des Lebens dreht sich immer weiter.
Eine Krise ist das sichtbare Zeichen der not-wendigen Veränderung.
Das Rad des Lebens bringt dich zurück auf den Weg,
der in deiner Seele vorgezeichnet ist.
Überprüfe den Lauf deines Lebens mit deinem Seelenplan:
Macht dir das, was du tust wirklich Freude,
erfüllt es dich?
Liebst du es?
Verharre nicht, sondern ziehe weiter, so wie das Rad sich weiter dreht.
Denn dein Leben will dich erfüllen,
will dich bereichern,
will dein gesamtes Sein erweitern.
"Sinke hinab in die Tiefe deines Wesens
 und steige mit neuer Dynamik empor!"







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen